MS Umweltservice GmbH

  • project image

Sperrmüll kennen wir alle – er ist meistens im Keller oder auf dem Dachboden verborgen.
Eine Sperrmüll-Entsorgung beinhaltet also Einrichtungsgegenstände aus einem Haushalt, die wegen Ihrer Größe nicht mit dem normalen Hausmüll entsorgt werden können.

Sperrmüll- Beispiele:

  • Möbel Tische
  • Stühle
  • Couch
  • Betten
  • Schränke
  • Matratzen
  • Spülkasten
  • Teppiche
  • Gartenmöbel
  • Sportgeräte
  • Fahrräder
  • Kinderwagen