MS Umweltservice GmbH

  • project image

Bauschutt kann, soweit nicht mit Fremd- oder Schadstoffen vermischt, wiederverwertet werden.

Bauschutt besteht ausschließlich aus mineralischen Materialien die bei Baumaßnahmen anfallen. Kantenlänge max. 80cm. Bei Übergröße gegen Zuschlag.

Das darf rein

  • Mauerwerk
  • Ziegelsteine
  • Reiner Betonabbruch
  • Fliesen und Kacheln
  • Dachziegel, Betonziegel
  • Mörtel- und Putzreste
  • Waschbecken und Toiletten
  • Porzellan etc.

Das darf nicht rein

Hinweis:
Fehlbefüllungen der Container können zusätzliche Sortier- und Entsorgungskosten verursachen. Durch die Trennung der Abfallstoffe sparen Sie Entsorgungskosten ein.

Allgemeine Hinweise: 
Für einen gefahrlosen Transport dürfen Sie den Container maximal bis zur Ladekante befühlen. Die aufgeführten Abfälle sind beispielhaft und erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit.